Das Au Pair Programm

Das Cultural Care Au Pair Programm in den USA ist ein kultureller Austausch. Das Besondere an diesem Austauschprogramm ist, dass es im Rahmen der Arbeit mit Kindern stattfindet. Du lebst bei einer sorgfältig ausgesuchten Gastfamilie, die Dir ein neues Zuhause bietet und Dich den „American Way of Life“ erleben lässt. Im Gegenzug passt Du auf die Kinder der Gastfamilie auf und bringst ihnen die deutsche Kultur näher. Das Au Pair Programm wird gesetzlich vom amerikanischen Außenministerium geregelt und ist der einzig legale Weg, mit einem J-1 Visum als Au Pair in Amerika zu arbeiten.

Für den Job als Au Pair musst Du bei Abflug 18 bis 26 Jahre alt sein. Du brauchst mindestens 200 Stunden Erfahrung in der Kinderbetreuung, z.B. als Babysitter, als große Schwester/großer Bruder von deutlich jüngeren Geschwistern, als Trainer oder als Praktikant im Kindergarten. Außerdem brauchst Du noch einen Führerschein, ein einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis und Abitur, Fachabitur, einen Realschulabschluss oder eine abgeschlossene Berufsausbildung.

Beim Cultural Care Au Pair Programm in den USA kommt es vor allem auf Vertrauen und Kulturaustausch an. Du wirst durch den geteilten Alltag mit Deiner Gastfamilie und die Betreuung ihrer Kinder das Leben in den USA aus erster Hand kennenlernen. Dafür bringst Du den Kids und deren Eltern die deutsche Kultur näher. Für Deine Arbeit als Au Pair erhältst Du Unterkunft und Vollverpflegung, ein wöchentliches Taschengeld, einen Studiengeldzuschuss für Deine College-Kurse und einen kompletten Monat für Deine Reisen frei.

Als Cultural Care Au Pair wirst Du neue Freunde und eine zweite Familie finden, Dein Englisch verbessern und Auslandserfahrung sammeln. Studiere in den USA, reise quer durch Amerika und lerne alles über die amerikanische Kultur, was man für Job und Karriere wissen muss. Das Cultural Care Au Pair Programm ist genau das Richtige für Dich.

Mehr InformationenInfotreffen in Deiner Nähe