Flüge und Visum

Wir kümmern uns um den Papierkram für Deinen Au Pair Aufenthalt in Amerika. Als Au Pair in den USA erhältst Du ein J-1 Au Pair Visum. Als eine der wenigen Au Pair Organisationen ist Cultural Care Au Pair vom amerikanischen Außenministerium autorisiert, das Antragsformular für Dein Visum auszustellen. Das J-1 Au Pair Visum ist der einzige legale Weg, als Au Pair in den USA zu arbeiten. Es ist 12 Monate gültig und berechtigt Au Pairs zusätzlich, im Anschluss an ihr Au Pair Programm weitere 30 Tage in den USA zu bleiben und quer durch Amerika zu reisen. Mit Deinem Visumsantrag besuchst Du das amerikanische Konsulat in Berlin, München oder Frankfurt, das Dir nach einem persönlichen Gespräch Dein Visum im Reisepass ausstellt. Cultural Care leitet Dich sorgfältig und einfach durch den gesamten Antragsprozess und stellt sicher, dass Du alles richtig machst.

Cultural Care Au Pair übernimmt auch Deine komplette Reiseplanung. Du suchst Dir einen internationalen Flughafen in Deiner Nähe aus, von dem Du abfliegen möchtest. Cultural Care arbeitet in Bezug auf Deine Flüge mit den großen Airlines zusammen, die Konditionen richten sich dabei nach den jeweiligen Fluggesellschaften und können variieren. Erst einmal fliegst Du nach New York zu unserer Training School, wo Du die ersten Tage als Au Pair in den USA verbringst.

Am Flughafen in New York angekommen, erwarten Dich Cultural Care Mitarbeiter, die Dich zusammen mit den anderen Au Pairs in die Training School bringen. Mit Deinen Flugunterlagen erhältst Du detaillierte Infos, so dass Du im Fall von Flugverspätungen oder verpassten Flügen zu jeder Zeit Cultural Care Staff erreichen und Dir weiterhelfen lassen kannst.

Cultural Care Au Pairs können das Programm in den USA jede Woche beginnen. In Absprache mit Deiner Gastfamilie wählst Du Deinen Wunschabreisetermin aus. Auch die weiteren Transfers von der Cultural Care Au Pair Training School in New York zu Deiner Gastfamilie werden für Dich organisiert. Je nach Lage Deines neuen Zuhauses in den USA, holt Dich Deine Gastfamilie ab, fährst Du mit dem Bus oder fliegst noch einmal.

Die Sicherheitsbestimmungen werden gesetzlich durch das U.S Department of State reguliert. Für genauere Informationen der Programmrichtlinien des U.S Department of State, klicke bitte hier.

Infotreffen in Deiner Nähe