Deine Bewerbung Schritt für Schritt

Bis zu Deinem Au Pair Aufenthalt in den USA sind es fünf einfache Schritte. Wir begleiten Dich auf jedem einzeln davon.

1. Melde Dich zu einem Infotreffen an
Deine Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich. Cultural Care Au Pair bietet die Treffen in über 50 Städten deutschlandweit an, also auch ganz in Deiner Nähe. Für Deine Anmeldung füllst Du einfach ein paar Fragen aus und gibst Deine Kontaktdaten an. Auf dem Cultural Care Au Pair Treffen lernst Du ein ehemaliges Au Pair kennen und triffst andere Au Pair Interessenten aus Deiner Gegend. In einem Infoteil erfährst Du das Wichtigste rund um das Cultural Care Au Pair Programm und in einem persönlichen Gespräch klären wir, nach was für einer Gastfamilie wir für Dich suchen. Ein Teil des persönlichen Gesprächs wird kurz in Englisch geführt. Im internationalen Vergleich mit anderen Cultural Care Au Pairs sprechen alle deutschen Schulabgänger überdurchschnittlich gutes Englisch, gehe also ganz entspannt an die Englisch-Unterhaltung heran. Aufgrund der Cultural Care Au Pair Programmvorschriften soll Deine spätere Gastfamilie einfach sichergehen können, dass Du im Notfall auf Englisch die Polizei oder die Feuerwehr rufen könntest. Bitte beachte, dass Du auf dem Treffen pünktlich erscheinst und die komplette Zeit dort bist, da dies bereits eine Voraussetzung zur erfolgreichen Programmteilnahme ist. Sehr gerne kannst du auch Familienmitglieder und Freunde mitbringen. Wir freuen uns auf euch! Wichtig: Wir werden Dich zeitnah vor dem Infomeeting noch einmal kontaktieren, um Ort und Zeit gegenzubestätigen.

2. Stelle Deine Bewerbung zusammen
Mit der Anmeldung für ein Info- und Vorbereitungstreffen erhältst Du einen Link zu Deiner Cultural Care Au Pair Online-Bewerbung. In der Online-Bewerbung zeigst Du potenziellen Gastfamilien Deine Stärken als Au Pair. Du gehst auf Deine Kinderbetreuungserfahrung ein, gibst Deine Interessen und Hobbys an, erzählst von Deiner Persönlichkeit, Deiner Familie und Deinem Leben in Deutschland. Außerdem lädst Du Fotos von Dir hoch und schreibst einen Brief an Deine Gastfamilie. Tip: Mit einem kurzen aussagekräftigen Video hebst Du dich von anderen Bewerbern ab. Wir unterstützen Dich mit vielen Tipps zum Ausfüllen der Cultural Care Au Pair Online-Bewerbung, dafür kannst Du Dir gern unser Online-Bewerbungs-Workshop ansehen, in dem wir Schritt für Schritt Deine Bewerbung durchgehen. Eine persönliche Betreuerin checkt dann Deine fertige Bewerbung auf Verbesserungsmöglichkeiten, so dass Du sicher sein kannst, dass Du als Cultural Care Au Pair die bestmögliche Bewerbung ins Rennen schickst.

3. Das Matching: Cultural Care findet die richtige Gastfamilie für Dich
Sobald Du Deine ausgefüllte Online-Bewerbung an Cultural Care gesendet hast und in das Au Pair Programm aufgenommen wurdest, beginnt die Suche nach einer zu Dir passenden Gastfamilie. Diese kannst Du passwortgeschützt in Deinem persönlichen Cultural Care Online-Account verfolgen. In unserem Online Matching Workshop erhältst Du alle Informationen über den kommenden Vermittlungsprozess. Das amerikanische Cultural Care Au Pair Team hat alle Gastfamilien persönlich getroffen und ihr Zuhause kennen gelernt. Anhand ihrer Bedürfnisse, Deiner Qualifikationen und Eurer gemeinsamen Interessen und Persönlichkeiten finden sie die richtige Gastfamilie für Dich. Sobald es ein gutes Match gibt, erfahren Gastfamilie und Au Pair umgehend davon in ihren Online-Accounts. Du wirst ebenfalls sofort per E-Mail über Deinen Gastfamilienvorschlag informiert. So kannst Du sichergehen, dass Du immer auf dem aktuellen Stand der Gastfamiliensuche bist und kannst Dich gut auf den Kontakt mit der Familie vorbereiten. Entscheiden sich Gastfamilie und Au Pair nach dem Telefonat füreinander, beginnen die Reisevorbereitungen.

4. Visum und Reisevorbereitungen
Cultural Care Au Pair sorgt für Dein J-1 Au Pair Visum, Deine Flugtickets und Dein Versicherungsschutz. Wir informieren Dich über alle Einzelheiten und bieten Dir einen Service, der an alles denkt. Du wirst von uns bestens durch den ganzen Papierkram durchgeleitet und kannst Dich ganz entspannt auf Deine Flugtickets Richtung Amerika freuen.

5. Die Cultural Care Au Pair Training School in New York
Dein Au Pair Aufenthalt in den USA beginnt mit einem fünftägigen Au Pair Training in New York. Die Cultural Care Training School befindet sich in Tarrytown, ungefähr 45 Minuten von New York City entfernt auf dem original-amerikanischen Campus des Marymount Colleges. Wie typisch amerikanische Studenten leben Au Pairs für die Zeit ihres Trainings zusammen in Wohnheimen, erleben die ersten Tage in den USA gemeinsam und finden bei diesem Abenteuer die ersten neuen Freunde. Cultural Care bringt Au Pairs, die in dieselbe Gegend kommen, gezielt zusammen, damit Ihr einen guten Start in Euren Au Pair Aufenthalt habt und Euch während der Zeit gegenseitig besuchen könnt. In der Cultural Care Au Pair Training School bringen Dir ausgebildete Lehrer alles über Kinderernährung, den pädagogischen Umgang mit verschiedenen Altersgruppen und erste Hilfe am Kind bei. Cultural Care lädt einen New York Police Officer ein, der Sicherheitstipps zum Verhalten in den USA gibt, und oben drauf nimmst Du an Workshops zu kulturellen Unterschieden und zur Kommunikation mit Deiner Gastfamilie teil. Dass Du bei einem internationalen Sing-Along mit allen anderen deutschen Au Pairs auf der Bühne stehst, um den brasilianischen, finnischen, koreanischen und vielen anderen Au Pairs aus allen möglichen Ländern typisch deutsche Kinderlieder vorzusingen, sagen wir Dir erst, wenn Du da bist und Dir vor Lachen den Bauch hältst.

Infotreffen in Deiner Nähe